Zum Inhalt springen

Nie mehr Kälte in der Kajüte – Dank Eberspächer

Sie legen Wert auf eine Heizung für Boote, Yachten und Schiffe, die genau zu Ihren Anforderungen passt. Deshalb bietet Eberspächer gleich zwei unterschiedliche Systeme zur Auswahl an: Luft- und Wasserheizungen.


Luftheizung – Eberspächer Airtronic:
Eberspächer Luftheizungen konzentrieren sich ganz auf die Erwärmung des Innenraums und schaffen dabei besonders schnell perfekte Wohlfühlatmosphäre. Zusätzlich sorgen sie für einen permanenten Luftaustausch und reduzieren die Luftfeuchtigkeit an Bord. 

Wasserheizung – Eberspächer Hydronic:
Warme Räume, warmes Wasser, warmer Motor: Das alles verschafft Ihnen ein Eberspächer Wasserheizgerät Hydronic. So ist die Kajüte immer optimal geheizt, nach einem kalten Tag wartet eine heiße Dusche auf Sie, Ihr Spülwasser ist garantiert bestens temperiert und auch der Motor wird dank Vorwärmung geschont. Kurz: Mit der Eberspächer Hydronic nehmen Sie ein echtes Allroundtalent mit ins Boot.

Die Heizung kann bei beiden Varianten mit Diesel oder Benzin betrieben werden.